Wissenschaftstreffen in Lüneburg

Am 6. und 7. Februar 2018 fand das turnusmäßige Wissenschaftstreffen im Rahmen des Projektes NEMo („Nachhaltige Erfüllung von Mobilitätsbedürfnissen im ländlichen Raum“) statt. Die Partner haben sich dieses Mal an der Leuphana Universität Lüneburg getroffen. Im Rahmen des zweitägigen Projekttreffens tauschten sich die Teilnehmer über den aktuellen Projektfortschritt und die anstehenden Arbeitspakete aus. Im Mittelpunkt standen u.a. die Mobilitätsplattform und die nächsten Schritte im Rahmen der NEMo-App. Die NEMo-App will einen Beitrag dazu leisten, Mobilität im ländlichen Raum nachhaltiger zu gestalten. Vertreter der Leuphana Universität Lüneburg, der TU Braunschweig sowie der Universität Oldenburg gehören zum interdisziplinären Konsortium von NEMo. Das nächste NEMO-Wissenschaftstreffen findet Ende Juni 2018 erneut in Lüneburg statt.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.